organisation profile organisation profile

Leibniz-Institut für Katalyse e.V. an der Universität Rostock (LIKAT)

Leibniz-Institut für Katalyse e.V. an der Universität Rostock (LIKAT)

Über 65 Jahre Katalyse-„Know How“ bildet die Basis des Leibniz-Instituts für Katalyse e.V. an der Universität Rostock (LIKAT Rostock). Im Jahr 1952 gründeten die Rostocker Professoren Günther Rienäcker und Wolfgang Langenbeck mit dem "Institut für Katalyseforschung" in Rostock das erste ausschließlich der Katalyse gewidmete Forschungsinstitut in Europa. Das Leibniz-Institut für Katalyse ist heute eines der größten öffentlich geförderten Forschungsinstitute im Bereich der angewandten Katalyse in Europa. Seine Expertisen sind sowohl methodisch als auch stofflich ausgerichtet. Durch die Anwendung leistungsfähiger Katalysatoren laufen chemische Reaktionen unter Erhöhung der Ausbeute, Vermeidung von Nebenprodukten und Senkung des spezifischen Energiebedarfs ressourcenschonend ab.

Beratender Dienstleister

Kontaktformular